Durban Poison vs Sour Diesel Sortenvergleich

Durban Poison vs Sour Diesel Sortenvergleich

Durban Poison und Sour Diesel sind zwei knallharte und äußerst genussvolle Sativa-Sorten mit einem legendären Ruf sowohl bei professionellen als auch bei Heimzüchtern. Sativa-Kenner haben oft die Qual der Wahl zwischen diesen bewährten schwergewichtigen Cannabis-Cup-Gewinnern.

Beide haben ihre eigenen Attribute, beide Sorten rühmen sich ihrer eigenen Anhängerschaft von Wiederholungszüchtern. Aber wenn du dich nicht entscheiden kannst, welcher dieser feinen Hanfsamen am besten für deinen nächsten Anbau geeignet ist, lies weiter, um mehr über die Unterschiede zwischen diesen beiden epischen Sativa-Sorten herauszufinden.

Durban Poison vs Sour Diesel Hanfsamen-Genetik

Durban Poison ist ein Klassiker von Dutch Passion und ein echter Kundenliebling. Sie ist eine ursprüngliche sativadominierte Sorte mit einem einzigartigen Aroma. Sie ist auch für ihren würzigen/hasigen Geschmack bekannt. Du kannst auch Noten von Anis, Lakritze, Zitrone und Nelken wahrnehmen. Dieses komplexe Aroma ist einer der Gründe, warum Durban Poison eine so große Anhängerschaft von Wiederholungszüchtern hat.

Das Kenner Durban Poison-Terpenprofil verbindet sich mit einem bekannt kraftvollen und angenehmen High. Viele empfinden das High als energetisierend. Dies regt die Kreativität an und ermöglicht starke Freizeit- und medizinische Effekte. Die Genetik von Durban Poison stammt aus Südafrika, genauer gesagt aus der Gegend um Durban.

Sie liefern durchweg qualitativ hochwertige Ergebnisse, wobei nur ein Hauch von Indica-Genen vorhanden ist. Durban Poison-Samen sind insofern ungewöhnlich, als dass sie oft drinnen angebaut werden, aber robust und widerstandsfähig genug sind, um draußen unter vernünftigen Bedingungen zu wachsen. Als solche sind sie Teil der Dutch Outdoor Cannabis-Samen-Kollektion.

Sour Diesel, manchmal auch einfach als 'Sour-D' bekannt, ist eine Sativa, die aus Chemdawg gekreuzt mit Super Skunk entstanden ist. Wie Durban Poison sind Sour Diesel-Samen bei Sativa-Liebhabern beliebt, die einen hohen THC-Gehalt und einen besonders befriedigenden starken Dampf/Rauch bevorzugen. Sour Diesel hat auch ein merkwürdig attraktives "chemisches" Terpenprofil mit starken Gas-Diesel-Noten. Dies hat eine treue Fangemeinde von Sour Diesel geschaffen.

Dutch Passion's Auto Daiquiri Lime

Obwohl Dutch Passion noch keine klassische reine Sour Diesel haben, sollten Fans von nach Treibstoff duftenden Knospen auf jeden Fall die Auto Daiquiri Lime Samen ausprobieren, die aus einer Kreuzung von Sour Diesel Genetik und Californian Orange entstanden sind. Erwarte laute Treibstoff-/Zitrusaromen, hohe Erträge und einen sehr hohen THC-Gehalt, und das alles mit der Geschwindigkeit und dem Komfort von Autoflower-Hanfsamen!

Sour Diesel-Fans, die tiefe/reiche Benzindüfte lieben, sollten sich auch den mehrfachen Cannabis Cup Gewinner Kerosene Krash anschauen. Wie der Name schon sagt, stinkt diese Sorte nach Kerosin und hat ein wahnsinniges Diesel/Kush-Terpenprofil, das eingefleischte Sour Diesel-Fans lieben werden!

Kerosene Krash ist auch ein Mitglied der exklusiven Hanfsamen-Kollektion mit extrem viel THC von Dutch Passion. Diese ist für die rund ein Dutzend Sorten mit dem höchsten THC-Gehalt in der gesamten Dutch Passion-Samenkollektion reserviert.

Dutch Passion's Kerosene Krash

Durban Poison vs Sour Diesel-Cannabinoide und Terpene-Profil

Sowohl Durban Poison als auch Sour Diesel liefern erstklassige sativadominierte Verdampfungs-/Rauchergebnisse, aber sie tun es auf leicht unterschiedliche Weise.
 
Du kannst Anti-Angst-Effekte, Entspannung und (dank der Sativa-Genetik) eine energetisierende Wirkung erwarten, die die Kreativität oder den Genuss von Musik, Fernsehen etc. fördern kann. Sour Diesel hat die ausgeprägteren Benzindüfte, während das Terpenprofil von Durban Poison eher zu den würzigen, pflanzlichen Aromen tendiert.
 
Beide sind gleichermaßen angenehm und haben einen großen Appeal in Bezug auf das Aroma, obwohl einige die ungewöhnlichen Anis/Nelken/Lakritz-Noten von Durban Poison als die ungewöhnlichere und seltenere Sorte bezeichnen würden. Aber beide Sorten sind, wenn sie gut angebaut/gehärtet werden, gleichermaßen begehrenswert und befriedigend.

Verwandt:
Wie man Cannabis erntet, trocknet und aushärtet

Was die Cannabinoide angeht, können beide Sorten hohe THC-Werte mit Spuren anderer Cannabinoide wie CBD, CBG etc. liefern. Keine der beiden Sorten ist reich an CBD, noch sind sie besonders reich an den kleineren Cannabinoiden.

Das Cannabinoid-Profil beider Sorten führt zu einem wirklich stressbrechenden Sativa-Effekt mit einem starken anfänglichen euphorischen High. Das ist einer der Hauptgründe, warum diese beiden klassischen sativadominierten Sorten so beliebt sind und immer noch in holländischen Coffeeshops sowie in vielen Dispensaries zu finden sind.
 
Es ist schwierig, zwei so feine Sorten miteinander zu vergleichen und eine als der anderen überlegen zu erklären. Vieles hängt von der Art und Weise ab, wie die Genetik angebaut wird, zusammen mit deinen persönlichen Vorlieben und deinem Endocannabinoid-System. Sowohl Durban Poison als auch Sour Diesel sind schon lange genug auf dem Markt, um sich ihre eigene Fangemeinde von Wiederholungszüchtern aufzubauen.
 
Beide Sorten werden sowohl von ernsthaften Heimzüchtern als auch von professionellen lizenzierten Züchtern angebaut. Aufgrund der Stabilität und Qualität der Genetik haben Cannabis-Samenlieferanten bei der Entwicklung anderer hochwertiger Sorten ausgiebig Gebrauch von beiden Cannabislinien gemacht.

Zum Beispiel stammt die hochgelobte THC-reiche Girl Scout Cookies aus der Kreuzung von Durban Poison mit OG Kush. Auch Sour Diesel wurde von Cannabiszüchtern ausgiebig genutzt, sodass sowohl Sour Diesel als auch Durban Poison für sich in Anspruch nehmen können, wertvolle Basisgenetik für neuere Sorten zu sein.

Slide thumbnail

Durban Poison®

Durban X Unknown Indica

Flowering

Feminisiert

Environment

Indoor/Outdoor

Family

Dutch Outdoor

Flowering time

8 Wochen

Indica/Sativa

Sativa

Yield

XXL

THC

Viel THC

Jetzt Bestellen

Durban Poison®

Durban X Unknown Indica

Flowering

Feminisiert

Environment

Indoor/Outdoor

Family

Dutch Outdoor

Flowering time

8 Wochen

Indica/Sativa

Sativa

Yield

XXL

THC

Viel THC

Jetzt Bestellen

Durban Poison®

Durban X Unknown Indica

Flowering

Feminisiert

Environment

Indoor/Outdoor

Family

Dutch Outdoor

Flowering time

8 Wochen

Indica/Sativa

Sativa

Yield

XXL

THC

Viel THC

Jetzt Bestellen

Ist Durban Poison sauer?

Nein, Durban Poison ist nicht typisch sauer, aber andererseits auch nicht klassisch süß. Stattdessen ist der Geschmack/Aroma ziemlich komplex und vielschichtig. Der Anis, die Lakritze, die Zitrone und die Nelken geben Durban Poison einen einzigartigen Geschmack - einen, der sie wirklich weltberühmt gemacht hat.

Die beiden Hauptgründe dafür, dass Durban Poison bei Growern (und Züchtern!) so beliebt geblieben ist, sind die umwerfend attraktiven THC-Werte in Verbindung mit dem einmaligen Terpenprofil. Teilweise aufgrund der Beliebtheit von Durban Poison bei Züchtern der alten Schule und bei Amateur-/Profi-Züchtern bieten Dutch Passion Durban Poison immer noch als feminisierte Hanfsamen oder als reguläre Samen an.

Anbauer sollten beachten, dass jede Sativa (oder sativadominante) Cannabissorte während der Blüte etwas mehr Dehnung zeigen kann als Indica-Sorten. Wenn du drinnen anbaust, solltest du in Erwägung ziehen, Cannabis mit der SCROG-Methode (Screen Of Green) anzubauen, damit du das Wachstum der Pflanze kontrollieren kannst.

Verwandt:
Cannabisanbau mit der Scrog-Methode (Screen of Green)

Durban Poison indoor grown

Durban Poison vs Sour Diesel Potenz und Effekte

Sowohl Durban Poison als auch Sour Diesel liefern großartige Effekte für den Freizeitkonsumenten oder medizinischen Anwender. Die sativadominanten Ergebnisse sind tendenziell weniger körperlich ausgeprägt als die, die du von einer Indica bekommen könntest. Stattdessen erfährst du ein glückseliges, angenehmes Sativa-High.
 
Rauche/vape ein wenig mehr und du wirst dir der starken zerebralen/psychedelischen Effekte bewusst, die von den hartgesottenen Sativa-Fans bevorzugt werden. Dies sind keine Sorten für schwache Nerven oder weniger erfahrene Cannabiskonsumenten.
 
Beide Sorten bieten eine langanhaltende Wirkung und eine angenehme Erfahrung. Viele finden die hohen Potenzstufen nützlich für künstlerische oder kreative Aktivitäten, wo sie deine Wertschätzung und deinen Genuss erheblich steigern können. Einer der offensichtlichsten Unterschiede zwischen diesen beiden Grade-A-Sativa-Sorten ist das Terpenprofil.

Beide sind gleichermaßen liebenswert und genießbar, aber es kann für einige Kenner eine Herausforderung sein, einen festen Favoriten zwischen ihnen zu wählen. Vielleicht ist das der Grund dafür, dass beide Sorten heute noch genauso beliebt sind (oder sogar noch beliebter), als sie es bei ihrer ersten Veröffentlichung waren.

Beste Cannabissorten für den Tag / energetische Sorten

Sowohl Durban Poison als auch Sour Diesel sind etablierte Klassiker, die sich in der Cannabis-Community einen Namen gemacht haben. Die Sativa-Genetik liefert ein kraftvolles, energiegeladenes High.

Sie ist großartig für künstlerische und kreative Typen, aber nicht wirklich geeignet, um sie abends vor dem Schlafengehen zu rauchen. Das liegt an der energetisierenden und stimulierenden Wirkung, die du noch einige Stunden danach spüren kannst.

Wenn du auf der Suche nach weiteren Sorten mit ähnlichem "Up"-High bist, dann solltest du dir die Top-10 der Dutch Passion Sorten mit erhebenden/euphorischen Effekten ansehen:

Verwandt:
Top-10 Cannabissorten mit erhebender und euphorischer Wirkung

Wie man die besten Sativa Hanfsamen auswählt

Durban Poison outdoors

Die komplette Kollektion der Dutch Passion Cannabis Sativa Samen ist ein großartiger Ort, um eine umfassende Kollektion von Cannabis Cup Gewinnersamen zu durchsuchen. Du wirst alles von regulären Samen, Autoflower-Samen und feminisierten Samen finden.
 
Denke daran, dass die meisten Grower nicht so viele Cannabissamen pro Jahr kaufen. Wähle also deine Samen sorgfältig aus, wähle ein Saatgutunternehmen mit vielen Cannabis Cups, großartigem Kundensupport, einer seriösen Erfolgsbilanz und vielleicht einem oder zwei Jahrzehnten Erfahrung und es sollte dir gut gehen!

Durban Poison vs Sour Diesel Sortenvergleich
August 6th 2021
Kategorien : Cannabis Sorten

Kommentieren